Neben meiner Tätigkeit als Orthoptistin in drei verschiedenen Augenarztordinationen in Vorarlberg biete ich freiberuflich die Abklärung auf cvi (zentrale Sehstörung) im Volksschulalter und ein visuelles Rehabilitationstraining für Patient*innen mit Gesichtsfelddefekten nach Hirnschädigung an. Meine freiberufliche Tätigkeit findet ambulant und in Form eines Hausbesuches statt.

Seit 1988 bin ich als Orthoptistin tätig.

Die Fachausbildung habe ich an der Univ.-Augenklinik in Freiburg und an der Univ.-Augenklinik in Köln absolviert und war und bin als Orthoptistin  in diversen Augenarztpraxen in Deutschland und Vorarlberg tätig.

Von 2001-2014 war ich an der neurologischen Rehabilitationsklinik in Zihlschlacht (Schweiz) als Orthoptistin beschäftigt. In dieser Zeit habe ich mir ein umfangreiches und fundiertes Wissen im Umgang mit Schlaganfallpatienten und deren Sehproblemen erworben. Ich habe die jetzt von mir angebotenen Therapiemethoden dort erlernt und entwickle sie laufend weiter. Diese Art der Behandlung ist mittlerweile ein Standard in der orthoptischen visuellen Rehabilitationstherapie.

Ich absolviere laufend Weiterbildungen im Bereich Neuroophthalmologie und Strabologie.

  • seit 2008 Orthoptistin in der Ordination Dr. Dünser in Götzis

  • seit 2014 Orthoptistin in der Ordination Dr. Röser in Bregenz

  • von 2015-2022 Orthoptistin in der Ordination Dr. Lehner in Bludenz

  • seit 2017 freiberufliche Tätigkeit als Orthoptistin mit Schwerpunkt visuelle Rehabilitationstherapie bei Gesichtsfelddefekten nach Schlaganfall

  • seit 2019 Zusatzqualifikation zur Abklärung von cvi (cerebral visual impairment = zentrale Sehstörung) im Volksschulalter

  • seit 2020 Orthoptistin in der Ordination Dr. Rubner in Bregenz

Mitglied beim Berufsverband Orthoptik Austria www.orthoptik.at

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir im Rahmen des Besuchs unserer Website Cookies verwenden.

Die meisten Cookies auf dieser Website sind sogenannten „Session-Cookies“. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen. Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, dann benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.